Arnaud Bertrande

Fotografien

Als Fotograf in Bordeaux bin ich vor allem ein Reisender und Autodidakt: jemand, der neugierig, aufmerksam, wachsam ist und der lernt, indem er seinen eigenen Weg nachzeichnet...

Meine Leidenschaft für die Fotografie kam erst spät zu mir, etwa 2007. Ich wusste, dass ich etwas zum Ausdruck bringen wollte, aber ich konnte nicht die richtigen Medien finden. Die digitale Fotografie erwies sich als schnelles und zugängliches Ausdrucksmittel. Ich rede nicht viel, aber mir wurde klar, dass ich in Bildern sprechen kann. Was ich an Gerüchen, Empfindungen und Emotionen empfand, mein Auge nahm es wahr und konnte es erfassen.

Emotionen, Stimmungen zu übertragen, ist zu einer Leidenschaft geworden und eine Möglichkeit, Flucht und Glück zu bieten. Durch eine natürliche und originelle Herangehensweise halte ich die Emotion eines einzigartigen Moments intakt.

Meine Website

CONCOURS :

2012 Lauréat du concours Compétence Photo “Histoire de Famille”
Family Of Cuba - Exposition salon de la photo à Paris
2012 1er du concours Mayoz
Fly in another world
2011 3ième du concours Mayoz
Suspendu dans le temps
2011 4ième du concours Mayoz
Incisif
2011 2nd du concours Mayoz
Pause café
2010 Prix spécial “Darqroom” Lost III
Exposition salon de la photo à Paris

EXPOSITIONS : Série HISTOIRE D’Ô

2015 La Réole - 33 - Festival Photo
2014 St Denis de Pile - 33 - Festival Photographicofolies
2014 Bilbao - Espagne - Galerie PhotoGalley20
2013 Nice - 06 - Galerie Area
2013 Bordeaux - 33 - BU
2012 Bordeaux - 33 - CCAS de Bordeaux
Série HISTOIRE D’Ô
2012 St-Denis de Pile - 33 - Maison de l’Isle
Série HISTOIRE D’Ô
2011 Gradignan - 33 - Musée de Sonneville